Login

Du hast noch keinen Account? Registriere dich.
Hast du dein Passwort vergessen

Account erstellen

Durch die Registrierung, akzeptierst du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Melde dich an wenn du schon einen Account besitzt.

Passwort zurücksetzen

VERGRIFFEN Unter 30 XI. Junge Schweizer Kunst
Kiefer Hablitzel Preis 2015

Unter 30 X 2015 Cover

Die Kiefer Hablitzel Stiftung ist eine der bedeutendsten Schweizer Stiftungen für die Förderung des kulturellen Nachwuchses. Im Rahmen ihres Förderprogramms richtet die Stiftung alljährlich einen Wettbewerb für bildende Künstlerinnen und Künstler unter 30 Jahren aus.

25,00 €

  • Herausgeber

    Kiefer Hablitzel Stiftung, Ernst Göhner Stiftung

  • Text

    Marcel Bleuler, Jean-Paul Felley, Séverine Fromaigeat, Daniel Horn, David Khalat, Claudia Spinelli & Rolf Bismarck, Geraldine Tedder, Sarah Wiesendanger

  • Gestalter

    Julia Künzi, Maria Trenkel

  • Sprache

    Deutsch/Englisch/Französisch

  • Details

    Hardcover, 24 x 17 cm, 120 pages, ills. in color

  • ISBN

    978-3-903004-64-1

Über dieses Produkt

Die Kiefer Hablitzel Stiftung ist eine der bedeutendsten Schweizer Stiftungen für die Förderung des kulturellen Nachwuchses. Im Rahmen ihres Förderprogramms richtet die Stiftung alljährlich einen Wettbewerb für bildende Künstlerinnen und Künstler unter 30 Jahren aus. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren werden durch eine professionelle Jury die Preisträgerinnen und Preisträger an den Swiss Art Awards während der Art Basel vorgestellt und anschliessend mit einer neuen Arbeit in einer Ausstellung in einem Schweizer Museum präsentiert.

Aus 145 Eingaben wurden dieses Jahr 17 Kunstschaffende in die zweite Runde des Wettbewerbs eingeladen, ihre Werke während der Swiss Art Awards in Basel zu präsentieren. Dort wurden 10 Positionen mit einem Preis der Kiefer Hablitzel Stiftung ausgezeichnet. 2015 findet die Ausstellung zum zweiten Mal im Kunsthaus Glarus statt. Damit wird den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern erneut die Möglichkeit geboten, ihr Werk in einem institutionellen Rahmen zu zeigen. Die Kunstpreise, die Ausstellungsreihe und die umfangreiche zweisprachige Publikation im Verlag für moderne Kunst werden von der Ernst Göhner Stiftung unterstützt. Die Präsentationen geben einen guten Einblick in die Qualität des jungen Schweizer Kunstschaffens.